Erfolgreicher Saisonstart

 

Zum zweiten Mal nach 2014 fand im Rahmen des Freiburg Marathon die Deutsche Meisterschaft(DM) im Halbmarathon statt. Für drei Mitternachtsläufer der erste Höhepunkt zum Saisonstart. Zwar waren nur drei Mitternachtsläufer am Start, Dieter Wendland und Ursula Glaser genossen kurz vorher den Halbmarathon in Lissabon, aber wettermäßig waren alle zusammen gut vorbereitet z.B. beim Benz Lauf in Rastatt wo es ebenfalls regnerisch und kühl war, fast wie in Freiburg, wo alle auf dem Weg zum Start schon eine Regendusche nehmen konnten.

Um 9.30 Uhr fiel der Startschuss für die über 7000 Laufbegeisterten bei den Messehallen. Von dort aus ging die Laufstrecke nach Herdern über den Schlossbergring an der Dreisam abwärts und mit etwas Sonnenschein durch die Altstadt wieder zurück zum Messegelände.

Nach dem Vorbereitungslauf in Rastatt der zwei der drei Senioren vordere Plätze eingebracht hatte, waren Helmut Läpple, Roland Kohm und Helmuth Stroh voll motiviert und blieben unter ihren Zielzeiten. Helmuth Stroh mit 1:40:28 , Helmut Läpple in 1:41:39 und Roland Kohm mit 1:48:22 belegten bei der DM in ihrer Altersklasse die Plätze 12, 15 und 20 und zusammen Platz 6 in der M60+ Mannschaftswertung. Ein schöner Erfolg für die Läufer, Glückwunsch!

 

   
Copyright © 2019 Mitternachtslaeufer Bischweier. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.