Heel Lauf 2019

   

In diesem Jahr wurden bei der 15. Auflage des Heel-Laufs durch die Baden-Badener Innenstadt ein Teilnehmerrekord erreicht, wohl auch bedingt durch die neue, attraktive Laufstrecke. Auch die Mitternachtsläufer waren dieses Mal mit acht Teilnehmern fast rekordverdächtig beteiligt.

In den verschiedenen Laufwettbewerben kamen angefeuert von vielen Zuschauern entlang der Strecke und vor allem im Zielbereich beim Theater weit über 2000 Läufer ins Ziel. Und das trotz der Hitze. Den Hauptlauf über zehn Kilometer gewann ein Läufer aus Schriesheim. Bei den Frauen spurtete Sylvia Schmieder von der LAG Obere Murg als Erste über die Ziellinie. Diese Distanz bewältigten 1045 Sportler. Beim Fünf-Kilometer-Lauf waren es 530 Läufer und 350 Walker und dazu noch 200 Schüler bei den Jugendläufen.

Danach feierte die Läufergemeinde vor dem Kurhaus. Ein Dankeschön gebührt den Organisatoren für den reibungslosen Ablauf und das kostenfreie Laufvergnügen. Daneben konnten die Mitternachtsläufer aus Bischweier gute Ergebnisse und Platzierungen erreichen.

So zeigt das Bild zufriedene Läufer im Zielbereich. Dieter Wendland (rechts) war die 5km schon vorher als Zweiter seiner Altersklasse gelaufen. Daneben die 10km Läufer von rechts nach links, Helmuth Stroh Zweiter seiner AK, Helmut Läpple Dritter, Klaus Reiß ebenfalls Dritter seiner AK und Roland Kohm Vierter.

 

Hier noch der Auszug aus der Ergebnisliste der 5km Dieter Wendland 24:26 und die 10km Läufer mit Birgit und Jochen Linder 1:06:46, Dietmar Schlager 1:02:22, Roland Kohm 52:05, Helmut Läpple 48:15, Klaus Reiß 47:46 und Helmuth Stroh 47:33.

Glückwunsch allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern!

 

   
Copyright © 2019 Mitternachtslaeufer Bischweier. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.